Dienstleistungsvertrag

 

 

 

 

DIENSTLEISTUNGSVERTRAG für die Tätigkeit auf Mallorca oder Kreuzfahrtschiff

 

Unter ausdrücklicher Anerkennung der allgemeinen Geschäftsbedingungen der Mallorca-Detektive und der nachstehenden Honorarsätze erteile ich/wir der Detektei Mallorca-Detektive den folgenden Auftrag:

 

..................................................................................................................

 

..................................................................................................................

 

..................................................................................................................

 

..................................................................................................................

 

Auftraggeber:

Vorname, Name, Anschrift ............................................................................

 

...................................................................................................................

 

Honorarvereinbarung:

 

Das Honorar wird nach der aktuell veröffentlichten, gültigen Gebührenliste der Detektei Mallorca Detektive berechnet.

 

- operativer Stundensatz 75 €

- alternativ: Tagespauschale 720 € (24 Stunden, Tag und Nacht)

- alternativ: Abend- bzw. Nachtpauschale 490 €

- Spesen nur für notwendigem Aufwand, z.B. beim Restaurantbesuch, Eintrittsgeld etc.

- zur Observation notwendige KFZ- oder Motorradkilometer je 0,50 €

- digitale Fotos je 2 €

- Besorgung von DNA-fähigen Gegenständen je 100 €

- Einsatz von GPS-Überwachung 100 € pro Tag

- Wohnsitzermittlung nach Aufwand

- Arbeitsstättenermittlung nach Aufwand

- keine Nachtzuschläge

- keine Wochenend- oder Feiertagszuschläge

- keine Auslandzuschläge - denn wir sind vor Ort

- bei Aufträgen bis 1.600 € ist Vorkasse zu leisten

- bei Kreuzfahrt: Buchungs- bzw. Kabinenkosten

 

Das vereinbarte, Honorarlimit beträgt:..................€

 

Die vereinbarte Anzahlung - bei Honorar über 1.600 € - beträgt:................€ (50%) Erst nach Eingang der Anzahlung bzw. Vorauszahlung erhält der Vertrag seine volle Gültigkeit.

 

Ich/wir, der/die Unterzeichnende(n) erteile(n) der Detektei den oben aufgeführten Auftrag. Von den AGB's der Detektei Mallorca-Detektive habe ich Kenntnis genommen und begründe mein berechtigtes Interesse oder meinen rechtlichen Anspruch wie folgt:

 

......................................................................................................................

 

......................................................................................................................

 

 

Ort, Datum:

 

 

Unterschrift Auftragsgeber:

 

 

Unterschrift Auftragnehmerin: